previous arrow
next arrow
Slider

Berechnung hydrologischer Einzugsgebiete

Im Rahmen einer Vorstudie sind die Anforderungen und technischen Randbedingungen zu identifizieren., um basierend auf dem digitalen Geländemodell (DHM25), dem Gewässernetz (gwn25) und den Abflussdaten (MQ_CH) für jeden Gewässerpunkt dessen hyrologisches Einzugsgebiet und die mittleren monatlichen Abflusswerte zu ermitteln.

Auftraggeber: Bundesamt für Energie, BFE
Datum: 2016